Ordination Lungenkrankheiten

Herzlich willkommen auf der Homepage zu unserer Ordination für Lungenkrankheiten, die wir im Februar 2016 neu eröffnet haben.

OÄ Dr. Birgit Maurer
Fachärztin für Lungenkrankheiten
Innsbrucker Bundesstraße 85 / 2. OG
5020 Salzburg

Tel: 0662 931 609
Fax: 0662 931 609-20

Mail: ordination@lungenarzt-maurer.at
Web: www.lungenarzt-maurer.at

Um unseren Patienten ausreichend Zeit widmen zu können, ist es notwendig, Termine vorab per Telefon oder per email zu vereinbaren. Damit können wir genügend Zeit einplanen und die Patienten können lange Wartezeiten in der Ordination vermeiden.

Unsere Öffnungszeiten sind:

Anfahrtsplan

Die Ordination befindet sich in einem neuen modernen Gebäude (Leitgöb Wohnbau) in der Innsbrucker Bundesstraße im 2. Stock, im Nachbargebäude ist das Röntgeninstitut Dr. Doringer.

Anfahrt mit dem Auto:

über A1 - Abfahrt Flughafen Salzburg,
beim Flughafen links abbiegen in die Innsbrucker Bundesstraße
Besucherparkplätze direkt vor dem Haus

Anfahrt mit O-Bus 2:

aus der Innenstadt Salzburg bis zur Haltestelle Karolingenstrasse,
von der SALK ca. 10 Minuten,
vom Hauptbahnhof ca. 15 Minuten,
Haltestelle gegenüber von OBI, danach Fussweg ca. 5 Minuten

aus der Richtung Flughafen bis zur Haltestelle Karolingenstrasse,
Ausstieg direkt vor der Ordination

Anfahrt mit O-Bus 10:

aus der Innenstadt Salzburg bis zur Haltestelle Siegfried-Marcus-Straße,
vom Hanuschplatz ca. 15 Minuten
Haltestelle gegenüber von OBI

Kassen / Kosten

Mit den Kassen BVAEB, SVS und KFA kann ich direkt abrechnen.

Für alle anderen Kassen bin ich Wahlärztin.

Das Besondere an Wahlärzten ist, dass sie keinen Vertrag mit den Krankenkassen haben. Daher verrechnen sie die Leistungen mit dem Patienten.

Mein Wahlarzt-Verrechnungsmodell habe ich bewusst einfach gehalten:

für die Erstordination verrechne ich 150 €,

für eine Folgeordination 100 €,

für eine Telefon- / Kleinordination 30 €.

Mehr zu Wahlarzt

Geringe Wartezeit auf einen Termin

Geringe Wartezeit in der Ordination

Ausreichend Zeit während der Untersuchungen

Ausreichend Gesprächszeit mit der Ärztin

Kompetenzen